Ein letztes Mal in der 1. Klasse (51/52)

In den ersten Jahren nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges spielte der Sportclub Eisenstadt nur eine untergeordnete Rolle im burgenländischen Fußball. Im Sommer 1950 schaffte der SCE den Aufstieg in die oberste Liga des Burgenlandes, doch schon im Jahr darauf fanden sich die Hauptstädter in der 1. Klasse Nord (bzw. 1. Klasse A) wieder.
Weiterlesen

Advertisements
Veröffentlicht unter 50er-Jahre

Längst Vergessenes – Teil IV

Vereine, bei denen man nicht auf Anhieb weiß, aus welcher Stadt sie kommen, haben etwas Besonderes an ihnen haften. Vor ein paar Jahren bemühte man vergeblich den alten Schulatlas, um sie im jeweiligen Land zu finden – gilt natütlich auch bei Vereinen, die beispielsweise nach einem Stadtteil benannt sind. Heute muss man – falls man es nicht eh schon weiß – nur mehr kurz im Internet danach suchen.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Längst Vergessenes | Verschlagwortet mit , ,

Längst Vergessenes – Teil III

Erfolg, Erfolg, Erfolg! Man will immer Erfolg haben! Erst dann kommen sie alle daher. Die „Prominenz“ ist plötzlich „Fan“ vom Verein, die Politik versucht vom „Hoch“ zu profitieren und hofft dank dem Schauspiel fürs einfache Volk Stimmen bei der nächsten Wahl zu lukrieren. Die Medien überschlagen sich mit Superlativen…
Vorher – oder nachher – interessiert sich keiner so richtig dafür, außer dem „einfachen Mann“, der seinem Verein treu folgt, egal, ob im „Hoch“ oder im „Tief“ – wie man das auch immer definieren mag. Ist man Teil eines erfolgreichen Vereines ist es natürlich um einiges leichter, doch davon handelt dieser Bericht überhaupt nicht!
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Längst Vergessenes | Verschlagwortet mit , , ,

Am 2. Oktober…(wurde der SCE neu gegründet)

Ein ganz normaler Tag, dieser 2. Oktober – nicht wahr? Heuer fällt er auf einen Freitag, letztes Jahr war er ein Donnerstag und im Jahr 1976 war der 2. Oktober ein Samstag, an dem fleißig Fußball gespielt wurde.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter 70er-Jahre

Die ganze SCE-Wahrheit!

Nun ist es an der Zeit, die Geschehnisse der letzten Jahre zu erzählen. Manches wird schockieren, einiges nicht einmal verwundern!
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Geschichten und Anekdoten

Längst Vergessenes – Teil II

Gleich hinter der Landesgrenze im Nordwesten des Burgenlandes liegt die „Metropole“ Wiener Neustadt, in der es gleich mehrere Fußballvereine gibt beziehungsweise gab. Die absolute Nummer Eins war natürlich der 1. Wiener Neustädter SC, der vor ein paar Jahren von einem Neuankömmling geschluckt wurde und sich somit mit der über hundert Jahre alten Geschichte des WNSC schmückt. Duelle zwischen dem SCE und dem WNSC waren ein echtes Ost-Derby und von solchen Spielen möchte ich hier berichten.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Längst Vergessenes

Der 2. April…

Da ist er wieder – der 2. April! Und ein weiteres Mal jährt sich der Todestag des SCE.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Geschichten und Anekdoten